Fels von Focacciola Abtaughen Insel Elba

200 Meter von der Breitseite der Felsengruppe “Gemini” Capoliveri entfernt, ragt einen Felsen halb aus dem Wasser. Die schönste Seite dieses Felsens ist die in südlicher Richtung. Hier sinken die Wassertiefen leicht auf 20 Meter ab. Der Tauchgang wird von kleinen Höhlen und Schluchten begleitet und bietet somit ein attraktives und interessantes Abtauchen.

Sarago Fasciato, sarago comune o sarago testa nera (Diplodus vulgaris) - famiglia Sparidae

Die erste Grotte befindet sich auf einer Wassertiefe von 9 Metern und ist durch die große Öffnung leicht auszumachen, die gleichzeitig ein leichtes Eintreten erlaubt. Das Licht wird hier eindrucksvoll von den Spalten und Kaminen des Riffs gefiltert. In einer anderen Grotte, etwas weiter unten, begegnet man zahlreichen ansässigen Unterwasserarten, wie zum Beispiel den verästelten Formationen der “Myriapora truncata” und vielfarbigen Schwämmen. Natürlich fehlt auch nicht das Zusammentreffen mit den schönen Musdee und anderen Fischarten, die hier in den Höhlen ihr Zuhause haben. Achten Sie bitte sehr darauf, dass sie die sofort und absolut leicht zerbrechlichen Kalkstrukturen während Ihres Tauchganges nicht zerstören!


Position