Insel Elba

Die Insel Elba ist erreichbar mit einer nur einstuendigen Faehrueberfahrt von Piombino und bietet eine panoramareiche Landschaft sowohl am Meer als auch im Gebirge.

Marineparks Insel Elba

Elba liegt inmitten des Marineparks des Toskanischen Archipels und ist per Schiff von Piombino aus Insel Elbaerreichbar. Die insel hat eine Oberflaeche von 200 qm und 147 km Kuestenumfang, mit staendig wechselnden Straenden und Felsbuchten, sanft abfallend und mit Steilwaenden; sie hat eine abwechslungsreiche Topografie mit dem hoechsten Punkt am Monte Capanne, der tausend Meter aus dem Meer ragt. Elba ist panoramareich und hat viele versteckte Ecken zu entdecken (sowohl zu Lande als zur See). Ausserdem ist die Insel fuer Touristen gut ausgestattet (hier gibt es etwa: 200 Hotels, 50 Residenzanlagen, 30 Campingplaetze und 30 Landgueter ). Die Zahl der Einwohner der Insel ueberschreitet knapp die 20 tausend.

An der Seite finden Sie die Namen der Ortschaften Elbas, wenn Sie dort anklicken erscheint eine detaillierte Beschreibung mit Foto.