Falcone Festung

Die Falcone Festung wurde 1548 von den Medici erbaut zur Verteidigung gegen staendige Piratenangriffe. Das Innere gestaltet sich aus weitlaeufigen Terrassen, verbunden durch Treppen und Unterfuehrungen. Die imposante Mauer umfasst die ganze Altstadt wie man auf dem Foto sieht. Dank seiner Hoehe kann man den ganzen Ort und die Umgebung sehen. Ueber viele Tore verfuegt die Festung, aber das der Oeffentlichkeit zugaengliche befindet sich in der Via Guerrazzi.


Die Medici-Befestigungen

Die moderne Stadt Portoferraio mit ihren imposanten Festungsanlagen bewahrt die Prägung der Mitte des 16. Jahrhunderts von Cosimo I. dei Medici in Auftrag gegebenen Stiftung. Um die Herrschaft von Piombino zu erwerben, konnte Cosimo von den Spanien von Karl V echte Festungsstadt. Im April 1548 trafen Giovanni Battista Bellucci, Pirro Colonna und Otto di Montaguto auf der Insel ein, um die Feldverteidigung vorzubereiten.

Festung Falcone und von Stern

Im Juni 1548 ersetzte Giovanni Camerini Bellucci und baute nach dem Layout der bereits auf den Hügeln gebauten Werke das Festungen in Mauerwerk von Forte Falcone und Stella, während er zur Verteidigung des Hafens den Torre della Linguella baute. In den folgenden Jahren sorgte er für den Bau der Front des Landes nach Westen und der ummauerten Vorhänge, die die Stadt umschließen, und entwarf auch den Stadtplan und seine Hauptgebäude (Duomo, Kloster S. Francesco, Biscotteria). . Als Camerini 1570 starb, übernahm Bernardo Buontalenti und plante die Verdoppelung der Landfront, indem er den Anweisungen von Herzog Francesco folgte, die bereits vorhandenen Verteidigungsanlagen zu integrieren.

360° View

Veduta 360° Festung Falcone


Video

Portoferraio Museum

Gemeindemuseum Linguella: loc.Linguella tel.0565 937370
Foresianische Pinakothek: salita Napoleone tel.0565 937371
Roemische Villa „Le Grotte“: loc. Le Grotte

Napoleonische Museen: Villa der Mühlen tel. 0565 915846
Villa di S. Martino Tel. 0565 914688

Festung Falcone
Festung Stella

Schloss der Volterraio : Info Park Tel. +39 0565 908231